Skip to main content

.

Pumps Ratgeber & Vergleich 2017

.


Die besten Pumps unserer Wahl

im übersichtlichen Vergleich

1234567891011
Gabor Shoes Damen Fashion Pumps, Blau (Marine 76), 40 EU - Testsieger Tamaris Damen 24402 Pumps, Pink (Mauve/Cognac 530), 41 EU - Buffalo Shoes H733-C002A-4 P1735A, Damen Pumps, Schwarz (BLACK 01), 40 EU - Preis-Tipp Clarks Damen Isidora Faye Pumps, Schwarz (Black Leather), 35.5 EU - Tamaris Damen 22407 Pumps, Pink (Rose 521), 38 EU - Gabor Shoes 52.690 Damen Pumps, Blau (nightblue 46), 41 EU (7.5 Damen UK) - Elara Spitze Damen Pumps | Bequeme Lack Stilettos | Elegante High Heels Größe 38, Farbe Weiss Pearl - Bugatti W66796N, Damen Plateau Pumps, Schwarz (swrz/weiss 111), 39 EU (6 Damen UK) - DAMEN SCHUHE 47911 PUMPS SCHWARZ 36 - Tamaris Damen 22415 Pumps, Rot (Mauve 509), 38 EU - Tamaris Damen 22467 Pumps, Beige (Nude Patent 253), 38 EU -
Modell Gabor Fashion PumpsTamaris Damen PumpsBuffalo Damen PumpsClarks Damen Isidora Faye PumpsTamaris – Damen PumpsGabor – geschlossene PumpsSpitze Damen PumpsBugatti – Damen Plateau PumpsElegante Office PumpsTamaris – PumpsTamaris Pumps
Testergebnis

96%

92%

95%

94%

90%

91%

87%

88%

93%

85%

84%

Bewertung
Features

✅ Material: Leder & Synthetik
✅ rutschfeste Gummisohle
✅ Absatz: 7 cm
✅ Absatzform: Blockabsatz
✅ alle Größen
✅ unterschiedlichste Farben

✅ Material: Textil
✅ Schnürsenkel-Verschluss
✅ Absatz: 8.5 cm
✅ Absatzform: Stiletto
✅ alle Größen
✅ unterschiedliche Farben

✅ Material: Synthetik & Leder
✅ Absatz: 7 cm
✅ Absatzform: Trichterabsatz
✅ alle Größen

✅ Material: Leder & Textil
✅ rutschfeste Gummisohle
✅ Absatz: 6 cm
✅ Absatzform: Stiletto

✅ Material: Synthetik & Textil
✅ Absatz: 9,5 cm
✅ Absatzform: Stiletto
✅ alle Größen
✅ unterschiedlichste Farben

✅ Material: Textil & Leder
✅ rutschfeste Gummisohle
✅ Alle Größen
✅ unterschiedliche Farben
✅ Absatz: 3 cm
✅ Absatzform: Keilabsatz

✅ Material: Synthetik in Lackoptik
✅ Absatz: 11 cm
✅ Absatzform: Stiletto
✅ alle Größen
✅ unterschiedlichste Farben

✅ Material: Synthetik & Textil
✅ Absatz: 7,5 cm
✅ Absatzform: Trichterabsatz
✅ alle Größen

✅ Material: Synthetik in Lederoptik
✅ Absatz: 11 cm
✅ Absatzform: Plateau
✅ alle Größen
✅ verschiedene Farben

✅ Material: Textil
✅ Absatz: 6 cm
✅ Absatzform: Trichterabsatz
✅ alle Größen
✅ unterschiedliche Farben

✅ Material: Synthetik & Textil
✅ Absatz: 9,5 cm
✅ Absatzform: Stiletto
✅ alle Größen
✅ verschiedene Farben

Preis

49,95 € 50,00 €

Kostenlose Lieferung²

34,98 € 69,95 €

Kostenlose Lieferung²

53,95 € 64,90 €

Kostenlose Lieferung²

79,95 €

Kostenlose Lieferung²

36,50 € 39,95 €

Kostenlose Lieferung²

79,95 € 83,00 €

Kostenlose Lieferung²

10,38 € 29,00 €

Kostenlose Lieferung²

29,95 € 49,95 €

Kostenlose Lieferung²

15,90 €

Kostenlose Lieferung²

29,95 €

Kostenlose Lieferung²

39,95 €

Kostenlose Lieferung²
Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot

 

Unsere Bewertungskriterien

²:Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert.
Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Bei den Links zu Produkten handelt es sich um Partnerlinks. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Pumps Test, bei dem die Pumps ausführlich getestet werden. Externe Tests befinden sich weiter unten auf der Seite.


Teile diesen Link:



Ratgeber für optimale Pumps

 

Der Pumps Test: Wie sehen Pumps aus und welche passen richtig?

Als Pumps werden hohe Schuhe für Frauen bezeichnet. Man unterscheidet bei Pumps die unterschiedlichen Arten, beispielsweise Stilettos oder Pumps zum Binden. Laut zahlreichen Studien und dem Pumps Test handelt es sich um Pumps, wenn die Schuhe mindestens einen 5 cm hohen Absatz haben. Das Design von Pumps ist sehr wichtig und kann ganz unterschiedliche sein. Ebenfalls sollte man besonders auf die geeignete Passform achten. Vor den Zehen muss ungefähr eine Daumenbreite frei sein, aber man darf trotzdem nicht rutschen im Schuh und er darf nirgends drücken. Denn falls die Ferse im Schuh hin und her rutscht können Blasen an den Fersen entstehen, was sehr wehtun kann. Daher ist neben schickem Design der Pumps vor allem die genaue Passform wichtig. Wir helfen Ihnen hier, im Rahmen des Pumps Test 2017 die optimalen Pumps zu finden. Somit machen Sie eine sehr gute Figur auf Veranstaltungen, im Alltag oder in der Arbeit.

 

Wissenswertes durch den Pumps Test: Woher stammt der Name Pumps?

Der Begriff Pumps kommt aus dem englischsprachigen Raum. Zum ersten Mal wurde der Begriff um das 16. Jahrhundert herum verwendet. Im 17. Jahrhundert verloren Pumps kurzzeitig ihre Absätze. Pumps waren damals eine bequeme Alternative zu den sogenannten Knopfstiefletten. Anschließend im 18. Jahrhundert wurden die Pumps zum Tanzschuh für Mann und Frau. Eine richtige Verbreitung von Pumps fand erst Anfang des 19. Jahrhunderts an. Denn aufgrund einer immer besser werdenden Infrastruktur und des besseren Asphalts auf Straßen und Gehwegen wurde das Tragen von Pumps überhaupt erst richtig möglich. Im Laufe der Jahre wurden Pumps zu dem Damenschuh schlecht hin. Heute trägt fast jede Frau gerne Pumps, egal ob auf Partys oder im Alltag. Pumps gefallen Frauen sehr gut, da sie sich somit besonders weiblich fühlen. Vor allem aber auch Männern gefallen Pumps, da Frauen deswegen sehr sexy und elegant auf Männer wirken. Dies beweisen zahlreiche Studien.

 

Pumps Test: Was sind die klassischen Pumps?

In der deutschen Sprache hat sich der Name Pumps allgemein für alle Schuhe mit Absatz eingebürgert. Streng genommen ist das nicht ganz richtig, denn Pumps sind keine High Heels und auch keine Schuhe mit einem Verschluss. Allerdings verwässert der Name Pumps immer mehr und die eleganten Damenschuhe sehen sich immer ähnlicher. Außerdem hatten Pumps ursprünglich keine zu hohen Absätze. Aufgrund der großen Beliebtheit und des guten Designs werden hier aber sowohl klassische Pumps, als auch High Heels und elegante Absatzschuhe mit Verschluss gezeigt und bewertet.

 

 

Der große Pumps Test 2017: Worauf muss man beim Kauf achten?

Zum einen ist natürlich die richtige Schuhgröße entscheidend. Wie oben beschrieben sollte idealerweise eine Daumenbreite Platz sein zwischen Zehen und der Schuhvorderseite. Allerdings muss die Schuhform ebenfalls passen. Man darf in den Pumps nicht rutschen und sie müssen bequem sitzen. Vor allem an der hinteren Schuhinnenseite bekommen Frauen oft Blasen, denn das Material dort ist oftmals schlecht verarbeitet und scheuert die Fußrückseiten auf. Deshalb darauf achten, dass der Schuh gut verarbeitet ist, was die Pumps hier in unseren Augen im optimalen Pumps Test sind. Wenn der Schuh dennoch einmal reibt, wegen einer ungenau verarbeiteten Naht oder bei nicht ganz perfekter Passform, kann man auch ein spezielles Blasenpflaster benutzen. Dies kann immer mal vorkommen, sollte aber eher selten sein bei der guten Verarbeitung der hier dargestellten Pumps.

 

Warum ist es so wichtig, dass Pumps genau passen?

Da jeder Fuß unterschiedlich geformt ist, ist es nicht immer ganz einfach den passenden Schuh zu finden. Allerdings hilft hier nur anprobieren und auch genau zu wissen, wann ein Schuh optimal passt. Falls der Schuh zu klein ist und die Zehen beim Gehen immer vorne anstoßen kann das zu einer dauerhaften Fehlbelastung der Füße führen. Davon kann man sogar eine Fehlhaltung beim Gehen bekommen und die falsche Fußbelastung kann ebenfalls zu Rückenschmerzen führen. Die Ferse sollte nicht aus den Schuhen schlüpfen, sondern der Fuß muss fest im Schuh sitzen. Es gibt auch spezielle Fersenpolster, welche man direkt im Schuh befestigen kann, die von außen nicht sichtbar sind, um einen optimalen Halt zu gewährleisten. Unsere Testsieger Pumps haben keine störenden Nähte oder Ähnliches und sind sehr bequem für die meisten Füße.

 

Pumps Test 2017: Aus welchem Material bestehen Pumps?

Es gibt unterschiedliche Materialien, die in Pumps verarbeitet sind. Dies ist zum Beispiel echtes Leder, Leder mit Kunststoff, Textil oder sonstige Kunststoffe. Meistens findet man im Schuhinneren einen Aufkleber, von welchem man die Materialien des Schuhs ablesen kann. Man sieht beispielsweise aus welchem Material, die einzelnen Bestandteile des Schuhs gemacht sind, die Sohle, die Innen-, aber auch die Außenseite. Wir möchten Ihnen die Symbole, welche für die unterschiedlichen Materialen stehen hier kurz erläutern, damit es Ihnen leichter fällt diese zu entziffern. Die Symbole sehen im Allgemeinen immer ähnlich aus. Ein Piktogramm aus Fäden, welche sich kreuzen, kennzeichnet Textilgewebe. Das heißt zum Beispiel Baumwolle. Enthält der Schuh Kunststoff befindet sich eine Raute auf dem Aufkleber. Ist Leder im Schuh enthalten, gibt es ein zusätzliches Symbol, nämlich eine aufgespannte Tierhaut.


Tipps auf youtube zum Thema Pumps

 

Richtig Laufen auf Pumps

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.



Alle Pumps unserer Wahl auf einen Blick

 

Testsieger
Gabor Fashion Pumps

49,95 € 50,00 €

Kostenlose Lieferung²
Zum Angebot
Tamaris Damen Pumps

34,98 € 69,95 €

Kostenlose Lieferung²
Zum Angebot
Preis-Tipp
Buffalo Damen Pumps

53,95 € 64,90 €

Kostenlose Lieferung²
Zum Angebot
Tamaris – Damen Pumps

36,50 € 39,95 €

Kostenlose Lieferung²
Zum Angebot
Gabor – geschlossene Pumps

79,95 € 83,00 €

Kostenlose Lieferung²
Zum Angebot
Spitze Damen Pumps

10,38 € 29,00 €

Kostenlose Lieferung²
Zum Angebot
Bugatti – Damen Plateau Pumps

29,95 € 49,95 €

Kostenlose Lieferung²
Zum Angebot
Elegante Office Pumps

15,90 €

Kostenlose Lieferung²
Zum Angebot
Tamaris – Pumps

29,95 €

Kostenlose Lieferung²
Zum Angebot
Tamaris Pumps

39,95 €

Kostenlose Lieferung²
Zum Angebot

²:Versandkostenfrei ab 29 € Gesamtbestellwert.


War diese Seite hilfreich für Ihre Suche?

 

5 / 5 (3 votes)


Kommentare zum Thema Pumps Test

 


Beliebte Schuh Produkte auf test-community.de

 

Stiletto – Ratgeber & Vergleich 2017